Willkommen in unserer Zahnarztpraxis
Willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Schnarcherschienen

Schnarchen ist nicht nur lästig, sondern kann auch krank machen. „Schnarchen macht einsam“. Etwa 30 Millionen Deutsche sind betroffen. Wissenschaftliche Erhebungen zeigen, dass ca. 60% der Männer und 40% der Frauen über 60 Jahre schnarchen. Und bis zu 10% dieser Schnarcher leiden unter krankmachendem Schnarchen. Schnarchen kann also nicht nur lästig und laut sein, vor allem für den Bettpartner, sondern auch krank machen und die Gesundheit ernsthaft gefährden.

 

Die zahnärztliche Schnarchtherapie bewirkt eine Vorverlagerung des Unterkiefers (Protrusion) und gewährleistet somit einen verbesserten Luftstrom in die Atemwege. So kommt es nicht zu einer Einengung (Schnarchen) oder sogar zum zeitweiligen Verschluss der Atemwege (Schlafapnoe). Dies wird erreicht durch Zahnschienen aus durchsichtigem Kunststoff, die nachts im Mund getragen werden (z.B. TAP-Schiene oder SILENSOR).

 

NEU: seit dem 01.01.2022 übernimmt die gestzliche Krankenkasse in gewissen Fällen die Kosten für eine individuell gefertigt Unterkiefer-Protrusionsschiene.

 

Nutzen Sie die persönliche und ausführliche Beratung in unserer Praxis

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2022
Dr. Karin Schotthöfer
Praxisadresse: Ringstr. 70, 67141 Neuhofen
Telefon: 06236 / 5 30 23
Mail: post@dr-schotthoefer.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt