Willkommen in unserer Zahnarztpraxis
Willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Amalgam-Alternativen

oben: Keramikinlay +++ unten: Goldinlay

Amalgam war lange Zeit der fast ausschließlich verwendete Werkstoff für Füllungen. Zwischenzeitlich ist es aber wissenschaftlich bestätigt, dass der Körper durch Freisetzen vor allem von Quecksilber belastet wird. 
Aus Sorge um Ihre Gesundheit verwenden wir in unserer Praxis deshalb dieses Material nicht mehr, sondern bieten Ihnen hochwertige Füllungsalternativen an, besonders geeignet für Patienten mit Amalgamunverträglichkeit. Über die optimale Lösung informieren wir Sie gern ausführlich.

 

Kompositfüllung – Wiederherstellung der Zahnform durch Schichttechnik
Komposite sind hochmoderne Hightec-Kunststoffe, die einen hohen Anteil an Keramikfüllkörpern haben und daher eine Substanz schonende und dauerhafte Versorgung von Zahndefekten erlauben. Der Zahn erhält seine natürliche Form und seine ursprüngliche Farbe zurück.

Einlagefüllung - Inlay
Das Inlay aus Gold oder Keramik erfüllt höchste Ansprüche an Sicherheit, Haltbarkeit und Bioverträglichkeit. Es hat einen dauerhaft guten Randanschluss und verfügt über eine hohe Verschleißfestigkeit. Das Goldinlay eignet sich für alle Defekte im Seitenzahnbereich. Das Keramikinlay zeigt eine perfekte natürliche Ästhetik. Es kann der individuellen Zahnfarbe der natürlichen Zähne angeglichen werden und wirkt so nahezu unsichtbar.

 

Nutzen Sie die persönliche und ausführliche Beratung in unserer Praxis!

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018
Dr. Karin Schotthöfer
Praxisadresse: Ringstr. 70, 67141 Neuhofen
Telefon: 06236 / 5 30 23
Mail: post@dr-schotthoefer.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt